Universal Design Competition 2017 logo
Winner Universal Design Competition 2017

Flex Badmoebel Ansicht

Flex – Bad-Möbel

winner expert-consumer iud 2017
Flex – Bad-Möbel Program
Flex – bathroom furniture

Designer
Teresa Anna Maria Meister

Company
burgbad GmbH


Das Bad-Möbel Programm Flex passt sich an den Lebenszyklus des Benutzers an und bietet eine Vielzahl an Funktionen, die dabei helfen, die tägliche Nutzung in jedem Alter zu erleichtern. Das Grundprinzip ist einfach: Das neue Produktsystem besteht aus verschiedenen Modulen mit Systemcharakter. Die Basis stellt einen Rahmen, der durch einen Einhänge-Mechanismus manuell mit Waschtisch, Spiegel, Paneelen und Schränken bestückt werden kann. Die vielfältige Nutzungsmöglichkeit des Produkts bildet den Kernwert und räumt dem Benuzter völlig individuelle, unabhängige und bedarfsorientierte Gestaltungsfreiheiten für viele Situationen im Leben ein.

The bathroom furniture programm Flex adapts to the user´s life cycle and offers a variety of functions that helps to make daily use easier in any age. The basic principle is simple: the new product system consists of different modules with system characteristics. The base provides a frame that can be equipped manually with wash basins, mirrors, panels and cabinets by means of a hanging mechanism. The choice of various possibilities of use represents the added core value of the product and gives the user completely individual, independent and demand-oriented freedom of design for many situations in life.


Flex Badmoebel Zeichnung
Flex Badmoebel Draufsicht
Back